Home /

Tourismus

Tourismus in Stadt und Landkreis Fürth

Die grüne Stadt mit dem Kleeblatt, im Herzen von Franken, hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer Stadt mit einer lebendigen Kulturszene entwickelt. 

Schon alleine die Museen haben einiges zu bieten. Interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt Fürth erhalten die Besucherinnen und Besucher im Stadtmuseum, im größten Rundfunkmuseum Deutschlands und im Jüdischen Museum, das erst vor kurzem erweitert wurde.

Die schöne Altstadt und die neue Mitte bieten jeder auf seine Art eine einzigartige Mischung aus verschiedenen traditionellen sowie neuen Ladenkonzepten, kreativen Werkstätten, urigen fränkischen Gaststätten und moderner kulinarischer Gastronomie.

Auch der zweimal jährlich stattfindende Grafflmarkt mit Straßenfestcharakter zieht immer mehr Touristen an.  

Zu erwähnen sind auch der weitläufige Stadtpark mit seinem herrlichen Rosengarten, den zahlreichen Spazierwegen und Radwegen, den Kinderspielplätzen, dem Minigolfplatz und seinen im Sommer gerne besuchten Liegewiesen.

Die Stadt Fürth und der angrenzende Landkreis Fürth mit seinen bekannten Natur- und Freibädern, der herrlichen Landschaft, den schönen Wanderwegen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub oder für ein unvergessliches Wochenende.

Neuste Beiträge in dieser Kategorie:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen