Home / Archives /

Ausflug

Ausflug / 4 Beiträge gefunden

Klosterkirchen-Wanderung

by fuerth-regional
Die Abwechslungsreiche Tagestour führt vorbei an Teichen, Bächen und durch Wälder und von Klosterkirche zu Klosterkirche. Die Gesamtlänge der Wanderung beträgt 26 km und ist in zwei Teilstrecken aufgeteilt: Von Wilhermsdorf nach Cadolzburg: 4,5 Stunden für 17 km Von Cadolzburg bis Langenzenn: 2 Stunden für 9 km Sehenswertes rund um Wilhermsdorf: Historischer Ortskern in Wilhermsdorf Keidenzeller Teiche für eine Rast Naturbad Keidenzell - zum Entspannen und Erfrischen im Sommer Hohenzollernburg in Cadolzburg mit Führungen rund um die Burg Gedenkstätte des sagenumworbenen Druidensteines Romantische Altstadt von Langenzenn Klosteranlage in Langenzenn Heimatmuseum in Langenzenn

Herrschaftszeiten erleben

by fuerth-regional
Erleben Sie das Mittelalter hautnah auf der Burg in Cadolzburg. Die Burg in Cadolzburg ist wohl eine der mächtigsten Burganlagen in Bayern. Ab Mitte des Jahres bietet sie auf seiner circa 1500 qm großen Ausstellungsfläche eine Zeitreise ins Mittelalter. Auf den vier Etagen des alten Schlosses und in der Kernburg erleben die Besucher mittels originalen Objekten, aufwändigen Reproduktionen, tollen Inszenierungen und Medienstationen viele verschiedene Facetten des Lebens auf einer Herrschaftsburg. Die Ausstellung zeigt den Brückenschlag zwischen Mittelalter und Moderne und dass das angeblich so ferne Mittelalter uns doch ganz nah ist – und auch umgekehrt. Die Besucher werden an zahlreichen [...]

Hitzetickets im Fürthermare

by fuerth-regional
Ein Highlight für Wasserratten! Vom 1. Juni bis zum 11. September schmelzen die Eintrittspreise im Fürthermare. Ab Temperaturen über 25 Grad gibt es das Hitzeticket und somit bei allen Tageskarten-Einzeltarifen der Wasserlandschaft 50 % Nachlass. Da ist grenzenloses Badevergnügen angesagt - den ganzen Tag lang. Detaillierte Informationen gibt es unter www.fuerthermare.de

Freilandaquarium und Terrarium in Stein

by fuerth-regional
Herrlich gelegen im Steiner Naherholungsgebiet Rednitztal, lädt das Freilandaquarium sowie das Terrarium zu einem schönen Ausflug ein. Seit nunmehr 85 Jahren können dort heimische Reptilien, Amphibien, Fische und Pflanzen bewundert werden. Die Tiere leben sonst meist im Verborgenen und befinden sich alle auf der "Roten Liste" der bedrohten Tierarten. Ein schöner Ausflug für die ganze Familie Adresse: Heuweg 16 90547 Stein Öffnungszeiten von Mai bis September: Samstag, Sonntag und an Feiertagen jeweils von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter: Internet: www.freiland.nhg-nuernberg.de/main.php

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen